Martin Schulz, MdEP, spricht am Dienstag, 12. Mai 2009: „Ein soziales Europa als Legitimation für die Europäische Integration im 21. Jahrhundert“

Martin Schulz, MdEP, spricht am Dienstag, 12. Mai 2009: „Ein soziales Europa als Legitimation für die Europäische Integration im 21. Jahrhundert“

das Walter Hallstein-Institut für Europäisches Verfassungsrecht der Humboldt-Universität lädt Sie herzlich zur folgenden Veranstaltung der Vortragsreihe FORUM CONSTITUTIONIS EUROPAE (FCE) ein:

Martin Schulz, MdEP
Vorsitzender der Sozialdemokratischen Fraktion im Europäischen Parlament

spricht zum Thema

„Ein soziales Europa als Legitimation für die Europäische Integration im 21. Jahrhundert“

am Dienstag, 12. Mai 2009, 18:15 Uhr
im Senatssaal der Humboldt-Universität zu Berlin
(Hauptgebäude, Unter den Linden 6).

Moderieren wird die Veranstaltung Priv.-Dozent Dr. Daniel Thym, LL.M.

Vertreter der Medien werden gebeten, sich per E-Mail an fce@whi-berlin.de zu akkreditieren.
Der Vortrag ist öffentlich. Wir bitten daher um Ihr Verständnis, dass keine Platzreservierungen vorgenommen werden können.
Zu- und Absagen, auch von Personen öffentlicher Einrichtungen, müssen uns nicht (etwa per E-Mail) zur Kenntnis gebracht werden.

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der Robert Bosch Stiftung durchgeführt. Weitere Informationen zum WHI finden Sie unterwww.whi-berlin.de.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Dr. h. c. Ingolf Pernice,

Comments are closed.